15. Tag – Kangaroo Island / Adelaide (27.09.2013)

By | 2013-09-27

Um 07:45 saßen wir schon im Auto, denn glücklicherweise konnten wir die Fähre von 19:30 auf 10:30 vorverlegen.
Auf dem Weg nach Penneshaw wollten wir noch den Prospect Hill erklimmen – mit Erfolg. (Bild folgt…)

Danach gings weiter, bis Penneshaw, in einCafe, denn wir waren mal wieder recht früh dran…
Um 10:00 holten wir dann den Boarding pass und dann dauerte es diesmal leider etwas länger beim Verladen…
Aber wenn man sich diese Schlichterei ansieht…
20130927-161950.jpg
Unvorstellbar, beim 2. Versuch war er drinnen! Mit einem Roadtrain!!

Leider war die See doch etwas aufgeregt uns wieder zusehen 😉 denn es waren schon ordentliche Wellen, geschätzt so um die 5m, wodurch das Schiff gehörig wankte, was wiederum vielen Passagieren sehr auf den Magen schlug, was mir wieder fast zu viel wurde, reihenweise den Leuten beim Kotzen zuzusehen / -hören. Maria wurde zum Glück nur etwas schlecht.

Mit festem Boden unter den Füßen und die demolierten Autos bestaunend, gings weiter Richtung Adelaide. Es wurden einige Autos durch umherrutschen sehr beschädigt, eingedrückte Türen, abgekratzte Stoßstangen, … Zum Glück nicht bei uns!

Um 13:30 waren wir dann in Adelaide, Auto ausräumen, volltanken, Auto bei Thrifty retour geben, essen (ja, man glaubt es kaum, aber wir sind schon wieder hungrig… 😉 ) und dann ab in die Stadt.

Nach einem kurzen Spaziergang durch die Innenstadt sind wir nun im Gloria Jean’s Cafe, gegenüber vom Adelaide Paringa Motel, mit gratis WiFi 🙂
20130927-163119.jpg

Hier noch ein paar Schnappschüsse aus Adelaide:

20130927-163215.jpg

20130927-163238.jpg

20130927-163340.jpg