Fazit – Telefonie / Mobiles Internet

By | 2013-10-23

Der Plan war eigentlich, dass wir in Australien das freigeschaltete iPhone 4 zum Telefonieren verwenden und dort ein PrePaid Starter Kit kaufen. Jedoch machte ich in Sydney den Fehler und kaufte eine PrePaid SIM Karte für ein iPad, d.h. es hat von Haus aus nur Internet. Ich wollte es aber ins iPhone stecken. Nun denn, zum Glück gab es in Sydney einen Telstra Shop, dort sind wir hin, der hat uns das wieder in Ordnung gebracht und von dort an konnten wir mit 30AUD Investition 230AUD vertelefonieren (18:00-06:00 gratis) und hatten 1200MB zum Verbrauchen im Internet. Was für 30 Tage mehr als ausreichend war.

Am letzten Tag in Brisbane hatten wir noch ~700MB und nur mit Gewalt (Updaten von großen Apps usw.) brauchten wir es fast auf…

Telstra als Netzanbieter ist auch sehr zu empfehlen, denn die haben die beste Netzabdeckung! Wenn man mit Telstra kein Netz hat, gibt es keines 🙂