Mac Mini (Mid 2011) Tuning

By | 2014-09-08

Die Leistungsdaten, wie ich den Mac im September 2012 bestellt habe:

  • 2.5GHz Dual-Core Intel Core i5
  • 8GB 1333MHz DDR3 SDRAM (2 x 4GB)
  • 500 GB Serial-ATA-Festplatte

Damals (wie heute) kostet das Fusiondrive von Apple doch eine Menge mehr Geld als eine „normale“ HDD.
2012 hatte ich nur die Auswahl zwischen 500GB HDD, 500GB Fusiondrive und 2x500GB HDD.

Derzeit ist bei Apple 1TB Stand der Technik :D, das selbe also nur mit 2 multiplizieren.
Für 1 TB Fusiondrive = 500GB HDD + 500GB SSD (gehe ich zumindest davon aus… ) verlangt Apple 200€ im Store.
(Ich denke damals war der gleiche Preis nur halb so großer Speicherplatz)

Ich habe eine 500GB SSD für 200€ gekauft. Hab somit 500GB mehr drinnen ums gleiche Geld.

SSD:

  • Samsung MZ-7TE500BW
  • Serie 840 EVO Basic
  • 6,3 cm (2,5 Zoll)
  • 500GB
  • 512MB Cache
  • SATA III

Das Dualkit hat bei iFixIt Europe 20€ (+ 8€ Versand) gekostet.

Mal warten bis das alles da ist. Dann gehts ans schrauben, gefolgt von neu installieren.

Anleitungen gibts da schon zu Hauf:
Für die Hardware: ifixit
Für das neu Installieren von OSX: Apple: Reinstall (Maverics)
Für das behalten der OS X Installation: Apple
Komplette Anleitung: TecChannel

Mal gucken wie das funzt…

One thought on “Mac Mini (Mid 2011) Tuning

  1. Pingback: Mac Mini (Mid 2011) Tuning - Fazit - BLOG'TENI

Comments are closed.