Die unendliche Geschichte des Jailbreaks

By | 2015-02-11

Wenn man im internet sucht, würde man vl denken, dass ein jailbreak heutzutage eine einfache Sache ist.
Dem ist aber nicht so, da gibt es einige Punkte die man beachten muss, abgesehen davon, dass was schief gehen kann 🙂

Apple setzt natürlich alles mögliche daran, keine Jailbreaks zuzulassen.
Die Gründe dafür sind sicher wirtschaftlicher Natur. Denn dann werden vielleicht Apps über ein anderes System gekauft und Apple kann nicht mitverdienen.
Und aber auch hat Apple eine Verantwortung gegenüber den Mobilfunkbetreiber, hinsichtlich SIM Lock.

Die einzige Handhabe das zu unterbinden ist die iOS Version einzuschränken, denn bei einem Wiederherstellen eines iOS Version mittels iTunes muss diese auch von Apple genehmigt werden. Sprich: iTunes fragt beim Apple Server an, ob diese Version auf diesem iOS Gerät installiert werden darf/kann, bevor es tatsächlich installiert wird. d.h. hat man schon das Update installiert und Apple die Vorgängerversion nicht mehr signiert, wars das mit dem Jailbreak.
Denn es gibt keine andere Möglichkeit, ein Downgrade zu machen.

Deshalb als erster Tipp für angehende Jailbreaker:
Nicht gleich iOS Updates installieren!

Als Beispiel:
8.1.3 wurde am 27.01.2015 freigegeben und die Vorgängerversion 8.1.2 wurde in der Nacht auf 11.02.2015 geblockt!

Am einfachsten kann man herausfinden, ob ein Downgrade bzw. generell eine iOS Version wieder installiert werden kann mittels folgender Seite:
ipsw.me
Einfach Gerät auswählen, iOS Version auswählen und man sieht anhand der Farbe, ob das geht oder nicht.
(Dann erspart man sich zumindest das herunterladen, usw)

Als Hilfestellung ist redmondpie sehr zu empfehlen.
Dort gibts eine gute Übersicht über die kompatiblen Geräte und der zugehörigen Versionen die mit dem entsprechenden Programm bedient werden können.

Eine kleine Auswahl:

Mein Pech war, dass ich gestern das iOS heruntergeladen hatte, aber am Abend keine Zeit mehr hatte das Downgrade zu machen.
Und heute Früh um 05:00 war schon diese Version geblockt. Das nennt man doch Pech, oder?
Also warten auf den nächsten Jailbreak. Aber ich vermute, dass sie dann doch gleich angeblich bald schon verfügbare 8.2 machen werden, unsere chinesischen Freunde 😉

In diesem Sinne …